ASSTEL

Als Ableger des Gothaer Konzerns bietet die ASSTEL-Versicherungsgruppe unter anderem auch Kfz-Versicherungen an. Die Gesellschaft hat Ihren Firmensitz in Köln und ist seit 1997 auf dem Markt. Der Direktversicherer vertreibt die Versicherungen über verschiedene Medien wie Telefon, Internet, E-Mail, Fax oder den Postversand sowie über verschiedene Kooperationspartner wie zum Beispiel die ING-DiBa, Tchibo oder Miles & More.

Nach Angaben eines bekannten Testinstitutes liegt die ASSTEL Kfz-Versicherungen mit ihren Tarifen seit Jahren unter den günstigsten Anbietern. Der Versicherungsabschluss ist online möglich, die Unterlagen werden anschließend auf dem Postweg zugesandt. Neben einem leistungsstarken Komfort-Schutz bietet die ASSTEL Kfz-Versicherung einen Rabattschutz, kostenlosen Werkstatt-Service, 24h-Schadenshilfe und ein erweitertes Widerrufsrecht von 20 Tagen nach Vertragsabschluss.

Mit den drei Tarifarten Basis, Plus und Komfort kann jeder Versicherungsnehmer sein persönliches Kfz-Versicherungspaket wählen. Der Basis-Schutz orientiert sich an möglichst günstigen Beitragshöhen, während die Tarife Plus und Komfort durch besondere Leistungs-Extras überzeugen. Alle Tarifarten können als Kfz-Haftpflichtversicherung, als Teilkasko oder als Vollkasko abgeschlossen werden.

Für alle Tarife können optional ein Werkstatt-Service bei Kaskoschäden und ein Rabattschutz hinzugenommen werden. Der Werkstatt-Service bietet attraktive Prämieneinsparungen im Schadensfall einen Ersatzwagen für die Dauer der Reparatur, die Abholung vom Unfallort und eine Werkstattgarantie von sechs Jahren auf die geleistete Reparatur. Mit dem Rabattschutz sichert man sich für den Schadensfall ab und hält die Beiträge langfristig stabil: Reguliert die ASSTEL einen Unfallschaden, dann steigt der Versicherte trotzdem ganz normal in die nächste Schadensfreiheitsklasse auf. Diese Option kann gewählt werden, wenn der Versicherungsnehmer mindestens in der SFK 4 eingestuft ist und zwei Jahre vor Versicherungsbeginn unfallfrei gefahren ist.

Eine weitere optionale Leistung ist die sogenannte GAP-Deckung. Dieser Zusatzschutz ist für geleaste Fahrzeuge der oberen Preisklasse zu empfehlen. Die GAP-Deckung schließt das Finanzloch zwischen Wiederbeschaffungswert und Restwert des Fahrzeuges im Falle eines Totalschadens.

Bei Abschluss einer Kaskoversicherung ist die Selbstbeteiligung frei wählbar und ist in unterschiedlichen Schritten gestaffelt: Vollkasko/Teilkasko 325€/0€, 325€/150€, 500€/500€, 1.000€/1.000€.

Nach einem Unfall richtig handeln
Wenn Sie in einen Unfall verwickelt werden ist es von größter Wichtigkeit, Ruhe zu bewahren. Als erstes müssen Verletzte versorgt und der Rettungsdienst informiert werden. mehr...
Die passende Versicherung finden
Durch unseren Versicherungsvergleich finden Sie in 5 Minuten Ihre ideale Kfz Versicherung. Wir vergleichen für Sie alle Top Anbieter – unabhängig und zuverlässig. mehr...
Welche Angebote gibt es?
Wir stellen Ihnen die Top Versicherer vor. Lesen Sie, wer Berater vor Ort, günstige Beitragssätze und Direktversicherungen anbietet – von A wie Axa bis Z wie Zurich. mehr...